Monday, December 07, 2009

Lieber Anonymous!

Die Anonymität der ehemaligen Kirchenmitarbeiter führt dazu, dass das besondere Biotop erhalten bleibt, von dem Sie einst sprachen. Hat sich Landesbischof Friedrich schon gemeldet? Ich denke Sie sind blauäugig, wenn Sie an die Lauterkeit in der Kirche glauben.

Die Menschen in Afrika sterben weiter an der Unterdrueckung der auch aus Europa finanzierten Elite, in der Kirche wird gelogen, gestohlen und zugedeckt. In der Kirche geschieht solches immer ungestraft und sogar die, die das nicht richtig finden schweigen.

Ich denke daher, dass ich nicht so falsch liege mit meinen Analysen.

Offensichtlich herrscht auch Angst. Angst, die verhindert, dass Menschen aussprechen und korrigieren. Angst ist ein in Religionsgemeinschaften altbekanntes Mittel zur Kontrolle. Bei den Mächtigen und Profiteuren.

Es ist sicher nicht angenehm, den Luegen von Bischöfen und Missionssekretaeren ausgesetzt zu sein, oder sich um seinen Arbeitsplatz oder seine Familie Sorgen zu machen.

Die Gutherzigen und Unschuldigen müssen unter der Unmoral der Religionen leiden, fuer die ist es nicht nur unangenehm, sondern oft toetlich.

Das ist wohl ein Mysterium des Glaubens?

0 Comments:

Post a Comment

Subscribe to Post Comments [Atom]

Links to this post:

Create a Link

<< Home

Google Earth